Von Kopf bis Fuß auf Frische eingestellt

Alle Mitarbeiter erhalten neue Berufskleidung

MitarbeiterInnen im neuen Outfit

Es war für Geschäftsführerin Sabine Seibl und die Leiterin der Allgemeinen Organisation, Gisela May, gar nicht so einfach, die perfekte Bekleidung für die Mitarbeiter zu finden. „Wir wollten unbedingt weg vom typischen weißen Kaufmannskittel. Die neuen Outfits sollten unseren Angestellten mehr Tragekomfort bieten und gleichzeitig frischer, moderner und zeitgemäßer wirken, als die alten“, erklärt Sabine Seibl. Zusammen mit Gisela May fühlte sie Dutzende von Stoffen, besah sich unzählige Schnittmuster und wägte zwischen verschiedenen Farben ab.

„Für die maßgeschneiderte EDEKA-BAUR-Kollektion haben wir uns schlussendlich für die Grundfarbe Schwarz entschieden, von dem sich ein helles Limettengrün abgebt“, sagt Gisela May. Beide Farben zusammen strahlen die Zuverlässigkeit, Qualität und Frische aus, für die EDEKA BAUR steht. Eine große Herausforderung sind die Anprobetermine für 600 Mitarbeiter in zehn Märkten. Doch dieser Aufwand lohnt sich: Die Hemden, Blusen und Schürzen der EDEKA-BAUR-Kollektion sitzen wie angegossen. Künftig sind sämtliche Ansprechpartner der Kunden von Kopf bis Fuß auf Frische eingestellt