Eigene Boxen willkommen

Mit Mehrwegbehältern an der Theke einkaufen

Eigene Mehrwegbox mit an die Theke bringen – öffnen - auf das Tablett stellen - von den Mitarbeitern befüllen lassen - Deckel drauf und Preisetikett an der Seite oder am Boden der Box anbringen und schon ist ein weiterer Schritt zur Vermeidung von Verpackungsmüll getan!

Aus hygienischen Gründen dürfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso wie die Theken nicht direkt mit den Mehrwegboxen in Berührung kommen. Daher bitten wir unsere Kundschaft folgenden Weg einzuhalten (siehe Grafik):

  • Box öffnen und auf das vom Mitarbeiter gereichte Tablett stellen.
  • Nach dem Befüllen mit Ware die Box selbst wieder verschließen.
  • Das vom Mitarbeiter übergebene Preisetikett aufkleben. (Damit beim Scannen an der Kasse die Ware im Behälter nicht verrutscht, das Etikett seitlich oder am Boden der Box befestigen)

Bitte nur gut gereinigte Mehrwegbehälter verwenden. Sollte eine Box nicht sauber sein, darf sie nicht mit frischer Ware befüllt werden.

Bitte beachten Sie auch, dass Geflügelartikel nicht mit weiteren Produkten in Berührung kommen dürfen und dass sich verschiedene Marinaden vermischen können, ebenso wie unterschiedliche Wurst- oder Käsesorten Aromen von anderen Produkten annehmen können. Daher empfehlen wir bei der Planung des Einkaufs die Anzahl der Boxen zu berücksichtigen.

Hinweis in eigener Sache:
Unsere Märkte nehmen nicht am Mehrwegsystem von EDEKA und WWF teil. Für den Einkauf an unseren Theken müssen keine speziellen Behälter gekauft werden, eigene Boxen sind willkommen!