25 Jahre frische Ideen bei EDEKA Baur

Handelsverband überreicht Urkunde an J. N. Baur

Wir freuen uns über die Würdigung, die unser Chef Jürgen Norbert Baur anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums durch den Handelsverband Südbaden in Form einer Urkunde entgegennehmen konnte.

In seiner Laudation betonte Utz Geiselhart, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Südbaden, dass trotz aller Wandlungen die Firmenwerte nie aus den Augen verloren wurden und sich Jürgen Norbert Baurs Kernaussage: "Ein Unternehmer muss gesellschaftliche Verantwortung übernehmen“ u a. darin manifestiert, dass wir zu den ersten Handelsunternehmen in Südbaden gehörten, die sich dem Qualitätszeichen "Generationsfreundliches Einkaufen" verschrieben und ihre Märkte zertifizieren ließen. Als weiteren Punkt führte Geiselhart an, dass bei EDEKA BAUR aus Gründen des Jugendschutzes Bier grundsätzlich erst ab 18 über die Kassen geht. Auch den hohen Stellenwert der Ausbildung betonte Geiselhart und erwähnte in diesem Zusammenhang das Ausbilderversprechen, die freiwillige Selbstverpflichtung zur Qualität der Ausbildung. Auch hier nehme unser Unternehmen eine Vorreiterrolle ein.

Abschließend wurde Jürgen Norbert Baurs ehrenamtliches Engagement als Vizepräsident und Ortsvorsitzender des Handelsverbandes Südbaden von Geiselhart gewürdigt. Zum Fototermin in Anschluss an die Urkundenübergabe ging es ins E-Center, neben Herrn Baur mit auf dem Bild von links nach rechts: Rolf Reisacher, Leitung Einkauf und Category Management Frischemärkte BAUR, Utz Geiselhart, stellv. Hauptgechäftsführer Handelsverband Südbaden und Marko Peic, Centerleiter E-Center Konstanz.

Mehr zum Thema "Generationenfreundliches Einkaufen"